Wohnsiedlung Bachmatt, 6430 Schwyz
4 Wohnhäuser mit 28 Wohneinheiten im Minergie-Standard. Zentrale Holzschnitzelheizung,dezentrale Solaranlage für Warmwasser. Komfortlüftungen mit Erdreichwärmetauscher pro Wohnung.
Architekturbüro Metron, Brugg

   
 
Bruno Suter, 6436 Muotathal
Erstes zertifiziertes Mehrfamilien-Passivhaus in der Schweiz. Beiheizung über die Komfortlüftungen, Kleinstwärmepumpe und Erdreichwärmetauscher. Warmwasser mit Solarkollektoren.
Architekturbüro Breu, Rickenbach
 
 
Kapuzinerkloster, 6430 Schwyz
Ersatz der bestehenden Ölheizung durch eine Holz-Pelletheizung sowie Sonnenkollektoren. Dadurch eine 100%-ige Abdeckung mit erneuerbarer Energie für Heizung und Warmwasser. Jährliche CO2-Reduktion von mehr als 75'000 kg
   
 

Ernstberger / Streit, 5606 Dintikon/AG
Ausgezeichnet mit dem Schweizer Solarpreis 2003
Erstes zertifiziertes Minergie-P Gebäude (AG-001-P). Beiheizung über die Komfortlüftung, Kleinstwärmepumpe und Erdreichwärmetauscher. Solaranlage für Warmwasser. Photovoltaikanlage für eine ganzjährig ausgeglichene Energiebilanz für Heizung, Lüftung, Warmwasser sowie Beleuchtung und Haushaltstrom.
Architekturbüro Setz, Rupperswil

   
   
Kurzübersichten unserer Referenzobjekte